SoilCom Logo

Referenzen

Seit 2008 bieten wir unsere Dienstleistungen und Studien im Bereich Boden und Hydrologie an und können zahlreiche Referenzprojekte ausweisen.

Boden

Bodenkartierungen

  • Bodenkarten im Landwirtschaftsgebiet
    Im Kanton Luzern sind wir seit 2010 in verschiedenen Kartieretappen beteiligt. Dazu kommen Kartierprojekte in den Kantonen Solothurn, Nidwalden, Appenzell I.R. und Thurgau.
  • Bodenkarten im Wald
    Im Kanton Zürich sind wir seit 2012 in verschiedenen Kartieretappen beteiligt und tragen die Verantwortung für die Kartierarbeiten der folgenden Jahre. Auch im Kanton Solothurn arbeiten wir an der Waldkartierung mit.

Bodenkundliche Baubegleitung (BBB)

Verschiedene Projekte unterschiedlicher Grössenordnung, zum Beispiel:

  • Bodenkundliche Baubegleitung Golfplatz Augwil (ZH)
  • Bodenkundliche Baubegleitung bei den Bauarbeiten für die Ski-WM St. Moritz 2017 (GR)
  • Bodenkundliche Baubegleitung Rutschhangsanierung SBB Birmensdorf-Bonnstetten (ZH)
  • Begleitung der Erstellung eines Radweges zwischen Mettmenstetten und Rifferswil (ZH)

 

Hydrologie

Abschätzung von Niedrigwasserabflüssen

  • Untersuchung des Verlaufes von Dauerkurven zwischen Q347 und Q365 (seit Juli 2017).
  • Niedrigwasser - Auswertung und Messung (Dez 2017): Untersuchung der für alpine Gebiete relevanten Einflussfaktoren und Speicher.
  • Bestimmung des Q347 in ausgewählten Gebieten des zentralen Mittellandes (Kt. Solothurn, Januar 2017)
  • Messungen von Niedrigwasserabflüssen im Sommer 2015 (Dez. 2015).
  • Pilotstudie zur Anwendung von Abflussprozesskarten im Niedrigwasserbereich (2013).

Hochwasserstudien

  • Forschungsprojekt "Frühwarnung von Hochwasserereignissen": Überprüfung eines prozessnahen Abflussbildungsmodells auf der Hangskale und für klein- und mesoskalige Gebiete (2017). In Zusammenarbeit mit dem Institut für Wald Schnee und Landschaft (WSL).
  • Massgebende Hochwasser an der Lütschine. In Zusammenarbeit mit F. Naef und Ch. Lehmann.
  • Hochwasserstudie für das Skyguide-Gebäude in Dübendorf. In Zusammenarbeit mit F. Naef.
  • Massgebende Hochwasserabflüsse an der Ilfis und an verschiedenen Seitenbächen. In Zusammenarbeit mit der Scherrer AG, Hydrologie und Hochwasserschutz.
  • Beurteilung der Abflussbereitschaft des Einzugsgebiets der Kleinen Emme (Kt. LU) durch automatisierte Kartierung (GIS). In Zusammenarbeit mit der Scherrer AG, Hydrologie und Hochwasserschutz.