SoilCom Logo

Niedrigwasser

Untersuchung des Verlaufes von Dauerkurven bei Abflüssen zwischen Q347 und Q365

Kurzbeschreibung: Dauerkurven weisen gegen das Q365 häufig einen Knick auf, z.T. brechen sie regelrecht ein. Mit dem Projekt soll untersucht werden, ob sich das Abfallen der Dauerkurve auf Messartefakte zurückführen lässt oder ob es eine Folge von natürlichen Prozessen wie Verdunstung oder des Versiegen von Gebietsspeichern ist.  

Funktion SoilCom: Projektentwicklung und -mitarbeit.

Leitung: Dr. F. Naef (HyBeSt GmbH)

Auftraggeber: Bundesamt für Umwelt (BAFU)

Zeitraum: seit Juli 2017

 

Niedrigwasser - Auswertung und Messung

Kurzbeschreibung: Untersuchung des Niedrigwasserverhaltens von 5 alpinen Einzugsgebieten in der Schweiz. Durchführung von räumlich hochaufgelösten Abflussmessungen. Identifikation der für Niedrigwasserabflüsse relevanten Einflussfaktoren und Speichern in alpinen Gebieten.

Funktion SoilCom: Projektentwicklung, Projektmitarbeit, Durchführung Messungen, Auswertungen und Verfassung Bericht.

Leitung: Dr. F. Naef (HyBeSt GmbH)

Auftraggeber: Bundesamt für Umwelt (BAFU)

Zeitraum: 2016 - 2017

 

Bestimmung des Q347 in ausgewählten Gebieten des zentralen Mittelland (Kt. Solothurn)

Kurzbeschreibung: Bestimmung des Q347 in den Einzugsgebieten Mühlebach (SO), Gretzenbach (SO) und Siggern (SO) mit einem neuen Verfahren, das die Niedrigwaserabflussprozesse und die Gebietsspeicher berücksichtigt.

Funktion SoilCom: Projektleitung

Mitarbeit und Projektentwicklung: Dr. F. Naef (HyBeSt GmbH)

Zeitraum: 2016

Auftraggeber: Amt für Umwelt, Kt. Solothurn

 

Abflussmessung im Sommer 2015

Kurzbeschreibung: Untersuchung des Niedrigwasserverhaltens von 11 Einzugsgebieten im Mittelland. Durchführung von räumlich hochaufgelösten Abflussmessungen; Auswertung von Dauerkurven, Rücklaufkurven und geologischen Daten und Grundlagen. Identifikation der für Niedrigwasserabflüsse relevanten Einflussfaktoren und Speicher in Mittelland-Gebieten.

Funktion SoilCom: Projektentwicklung, Projektmitarbeit, Durchführung Messungen, Auswertungen und Verfassung Bericht.

Projektleitung: Dr. F. Naef (HyBeSt GmbH)

Zeitraum: Juni 2015 bis Dezember 2015

Auftraggeber: Bundesamt für Umwelt (BAFU)

 

Pilotstudie zur Anwendung von Abflussprozesskarten im Niedrigwasserbereich

Kurzbeschreibung: Machbarkeitsstudie zur Entwicklung eines prozessbasierten Verfahrens, mit dem Niedrigwasserabflüsse in ungemessenen Einzugsgebieten bestimmt werden sollen. Mit Hilfe einer breit angelegten Untersuchung in verschiedenen Einzugsgebieten im Mittelland wurden die für Niedrigwasserabflüsse massgeblichen Faktoren, Speicher und Prozesse untersucht.

Funktion SoilCom: Projektleitung

Projektentwicklung: Dr. F. Naef (HyBeSt GmbH)

Projektmitarbeit: Scherrer AG, Hydrologie und Hochwasserschutz

Auftraggeber: Bundesamt für Umwelt (BAFU)

Zeitraum: 2012 - 2013